Offizielles Kniezentrum

Ein wichtiges Ziel der Deutschen Kniegesellschaft ist es, die Versorgungsqualität in der Kniechirurgie zu stärken. Neben dem vielfältigen Kursangebot hat die DKG das Offizielle Kniezentrum ins Leben gerufen.

Hierzu wurde ein Curriculum, entwickelt, welche Zertifizierungskriterien eine Klinik für bestimmte Teilbereiche der Kniechirurgie zu erfüllen hat. Die Zertifizierung ist in 5 Teilgebiete unterteilt (Sportorthopädie, Traumatologie, Endoprothetik, kindliche Kniechirurgie, Osteotomie und Tumorchirurgie), für die separate Anträge erfolgen müssen. Die Zertifizierung ist für jeweils 5 Jahre gültig und wird nachfolgend reevaluiert.

Auch der Bereich der Rehabilitation, konservativen Therapie und damit die Physiotherapie spielt eine bedeutende Rolle in der Kniechirurgie. Aus diesem Grund wurde ebenfalls eine Zertifizierung der Physiotherapeutischen Abteilungen und Praxen entwickelt.

 

DKG - Logo Offizielles Kniezentrum

Kriterien Offizielles Kniezentrum

Antrag Offizielles Kniezentrum

Kriterien Zertifizierte Rehabilitationszentren

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat, Frau Amos.

Email an Frau Amos